Firmengebäude Frama AG in Lauperswil (Schweiz)

Unternehmensprofil

Integrierte Kommunikation ist unsere Aufgabe. Komfortable, leicht zugängliche und prozessorientierte Brief- und Paketlösungen schaffen Mehrwert für unsere Kunden. Vertrauliche, wichtige und sensitive E-Mails mit Liefernachweis und Inhaltsprüfung genauso. Unser Ziel: Mehrwert und Kommunikationssicherheit, egal welcher Inhalt und welcher Kanal. Integrität der Kommunikation zeichnet unser Angebot aus.

Thomas P. Haug, CEO und Inhaber

"Frama liefert qualitativ hochwertige Kommunikationslösungen. Brief, Paket, E-Mail. Integriert, komfortabel und integer. Inhaltsgeprüft. Gestern, heute und morgen."

Thomas P. Haug

CEO und Inhaber


Seit mehr als 45 Jahren spezialisieren wir uns auf die Entwicklung und Herstellung von Postbearbeitungs- und Datenmanagementsystemen. Da sämtliche Produkte und Lösungen sowie die meisten Teile und Werkzeuge in unserem Hauptsitz in Lauperswil hergestellt werden, überzeugen diese durch die weltweit bekannte und geschätzte Swiss Quality.

Über FramaOnline2 verarbeiten und managen wir jährlich rund 250 Millionen Transaktionen und verrechnen ca. 400 Millionen Euro an abgesicherten Geldströmen.

Immer vorn dabei

Vorsprung durch innovative Neuerungen zeichnet Frama aus. So waren wir weltweit das erste Unternehmen, welches Frankiersysteme mit automatischem Datumswechsel oder integriertem Touch-Screen lancierte. Kunden von Frama schätzen diese Innovationen. Die Konzentration der Bedienung auf das Wesentliche garantiert einfachste Bedienung und hohe Effizienz im täglichen Einsatz.

Komplettes Lösungsspektrum

Im Jahr 2015 gingen wir einen Schritt weiter und transformierten die Stärken der schriftlichen Kommunikation (Brief / Fax) in Bezug auf z.B. Nachweisbarkeit und Beweiskraft vor Gericht in die digitale Welt. Dadurch sind wir der Lösungsanbieter für alle Aspekte der lokalen und internationalen Businesskommunikation, wenn Effizienz, Integrität und Innovation zählen.

Hergestellt in der Schweiz – weltweit im Einsatz

Wir exportieren vom Hauptsitz in Lauperswil rund 90% unserer Produkte und Services in mehr als 50 verschiedene Länder. Unsere weltweit ca. 100‘000 Kunden werden von 10 Tochtergesellschaften und rund 40 spezialisierten Business-Partnern betreut. Zu unseren Kunden gehören private Unternehmen, Dienstleistungsorganisationen, Postgesellschaften und Postdienstleister, das Steuer- und Finanzwesen sowie staatliche Organisationen.

Zertifizierte Schweizer Qualität

Alle Produkte und Dienstleistungen erfüllen internationale Standards. Garant dafür sind die entsprechenden Zertifikate, deren Vergabe in regelmässigen Audits von unabhängigen Prüfinstituten verifiziert wird.

Die Umweltleistungen der Produkte und Prozesse werden stets verbessert.  Die Frama AG verfolgt das Ziel, Lösungen zu entwickeln, welche Effizienz, hohe Qualität und bestmögliche Umweltverträglichkeit vereinbaren. So wird beispielsweide das Data Center der Frama AG in Lauperswil zu 100% mit Strom versorgt, der ausschliesslich aus Wasserkraft gewonnen wird.

Daten und Fakten

Hauptsitz der Frama Gruppe: Frama AG, 3438 Lauperswil, Switzerland
Gründung: 1970
Angebot (Produkte / Dienstleistungen): Postbearbeitungssysteme, Abrechnungssysteme, Tax Meter, Tarifmanagement, Abrechnungen, Data Capturing und Verifizierungen, e-communications: RMail (Registered Email, OneClick Encryption, e-Sign Solutions)
Mitarbeiter Frama AG: 100
Mitarbeiter Frama Gruppe: 300
Exportanteil: über 85%
Präsenz: 10 Tochterfirmen und über 40 Business Partner weltweit
Abrechnungen / Jahr über hauseigenes Data Center: Über 250 Mio Bewegungen / 400 Mio € Volumen
Kunden weltweit: Über 100‘000
Zertifizierungen: ISO 9001: Qualitätsmanagementsystem
ISO 14001: Umweltmanagementsystem
OHSAS 18001: Arbeits- und Gesundheitsschutz Managementsystem
ISO 27001: Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) auf der Basis von IT-Grundschutz
FIPS 140-2: Security Requirements for Cryptographic Modules